Samstag, 5. Dezember 2015

Wenn Gedanken fließen 1.0

Ich habe hier in Südafrika angefangen Gedanken in kleinere und größere Poetry Slams, Verse, Oden und Gedichte zu verfassen.

Ich weiß noch nicht, was ich damit machen werde und ob ich damit weitermache, aber ich habe mich entschieden einige Auszüge dieser kleinen Werke hier mit euch zu teilen.
Diese könnt ihr weiterhin unter den Toppics "Wenn Gedanken fließen" finden.


Aus: "Sei mal Meer"

[...]
& wenn wir dann ankommen, ohne Angst und vollgepackt-
mit einem Rucksack der 80kilo wiegt und das Leben leichter macht.

Vielleicht & nur vielleicht können wir dann sehen, was das Leben für uns hat
und entdecken wie man weiterhin, möglichst viele Fehler macht.
Um das Leben zu verstehen, um zu sein wie die Flut.

Lass mal gehen, lass mal schweben,
lass man singen, sporteln, weinen.
Lass uns was reißen, woran wir uns erinnern.
Lass uns unser Leben leben, ab von allen Regeln, Werten, Normen
für ein ganzes Jahr lang teilen.

Denn wer will schon die Möwe sein,
die sich treiben lässt vom Meer?
Sei mal selber mehr als Meer und zeig der Welt, ohne das Wesentliche zu Vergessen,
dass du es bist, den sie nicht schwerlich vermissen.

Sei der Ozean, mach es dir klar.
Sei verrückt, benebelt taub.
Spar dir ab heute nichts mehr auf.
Sei mal nicht nur für dich selber da.

Genieße Zeiten, Liebe, Leben, fern vom Trott der Alltagszeit.
Zeig den deinen, wer du bist und halt dich selber nicht mehr klein.
[...]
Doch wir sind auf einer Reise.

Auf der größten, mit den Größten,
ab vom Schuss in tiefen Landen.
Sei mal du - lass dich nicht treiben.
Sei der, der antreibt ohne zu verweilen.
Gib dir selbst die Chance
& fang an diese Momente zu teilen.

& wenn du dann zurückblickst auf ein Jahr ohne Familie.
Gibt es dort - das wirst du spüren
eine Neue und offene Türen.
Orte, die dir was bedeuten
und dich fühlen lassen:

Wir haben gelebt - 
    wir sind der Ozean, das Meer.
Die See und die Gezeiten -
                         und ja!
              Wir wollen noch viel mehr!       


Keine Kommentare:

Kommentar posten